Mitgliederversammlung mit Neuwahlen am 29.10.2012

Geschrieben von Axel Gauer. Veröffentlicht in CDU Gemeindeverband Kirchberg 2012

Der neu gewählte Vorstand mit Peter Bleser, MdB (3.v.re.)

Vorstand des CDU Gemeindeverbandes Kirchberg klar bestätigt!

Der CDU Gemeindeverband Kirchberg, dem die CDU Ortsverbände, Kirchberg, Sohren-Büchenbeuren, Gemünden und Dickenschied angehören, hat bei der Mitgliedervollversammlung Wolfgang Wagner ohne Gegenstimme als Vorsitzender bestätigt.

Juliane Schmidt und Bernd Hoffmann wurden erneut zu Stellvertretern gewählt. Der weitere Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Schriftführer: Guido Hübinger;

Beisitzer: Peter Benke, Manfred Bongard, Agnes Chudy, Isabelle Kuhn, Anne Neurohr und Josef Winn.

Zu Beginn der Sitzung begrüßte Wagner neben den zahlreichen Mitgliedern auch den Parlamentarischen Staatssekretär Peter Bleser sowie den Bgm. der Verbandsgemeinde Kirchberg Rosenbaum. Nach dem Bericht des Vorsitzenden Wolfgang Wagner wurde die Entlastung des Vorstandes einstimmig beschlossen.

Im Anschluss diskutierten die Mitglieder lebhaft mit Peter Bleser, MdB über die aktuellen politischen Herausforderungen.

Die Finanzkrise und die Folgen der Energiewende waren genauso Thema wie die Weiterentwicklung des Flughafens Hahn. Bleser sieht in der Fertigstellung des Hochmoselübergangs mit einer durchgehenden 4-streifigen B 50 eine große Chance zum Ausbau des Passagier- und Frachtverkehrs auf dem Flughafen Hahn.

Bgm. Rosenbaum unterrichtete über die Übernahme von Flughafeninfrastrukturflächen durch den Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz, die Erstellung eines Bebauungsplans zwischen dem Gelände der VG-Cargo und Hahn Kunststoffe sowie über den Sachstand der geplanten Hunsrück-Spange vom Idar-Obersteiner Bereich an die B 50 im Bereich des Flughafens Hahn.

Bürgerfest CDU Ortsverband Sohren-Büchenbeuren am 09.09.2012

Geschrieben von Axel Gauer. Veröffentlicht in CDU Gemeindeverband Kirchberg 2012

Der CDU Ortsverband Sohren-Büchenbeuren veranstaltete am 09.09.2012 bei herrlichem Sonnenschein sein diesjähriges traditionelles Bürgerfest auf dem Kaefer-Platz in Sohren.

Neben den örtlichen Mandatsträgern und dem Sohrener Ortsbürgermeister Markus Bongard konnte der Vorsitzende des CDU Ortsverbandes Sohren-Büchenbeuren Norbert Kaefer den Bundestagsabgeordneten Peter Bleser, Hans-Josef Bracht, MdL sowie den Vorsitzenden des CDU Gemeindeverbandes Kirchberg, Wolfgang Wagner, begrüßen.

Als Highlight des Tages zeigte sich das Mittagessen „Hunsrücker gefüllte Klöße mit Apfelmus und Specksoße“.

Hans-Josef Bracht sagte zu, dass er im nächsten Jahr versuchen will, die gemeinnützige Fahrradveranstaltung „Tour de Hoffnung“ nach Sohren zu holen.

Der CDU Ortsverband Sohren-Büchenbeuren bedankt sich bei allen Besuchern des Bürgerfestes und verspricht eine Neuauflage im kommenden Jahr.

Ortsbürgermeister Markus Bongard mit MdB Peter Bleser und MdL Hans-Josef Bracht
Ortsbürgermeister Markus Bongard mit MdB Peter Bleser und MdL Hans-Josef Bracht
Peter Bleser mit Tour de Hoffnung-Teilnehmer und örtlichen Mandatsträgern
Peter Bleser mit "Tour de Hoffnung"-Teilnehmer und örtlichen Mandatsträgern

Informationen zum Nationalpark Soonwald

Geschrieben von Axel Gauer. Veröffentlicht in CDU Gemeindeverband Kirchberg 2012

Kreis-CDU mit Info-Veranstaltung in Gemünden

Über 200 Zuhörer informierten sich am 16.04.2012 im Gemündener Bürgerhaus über die Vor -und Nachteile eines Nationalparkes im Soonwald. Ausrichter und Einlader war der CDU-Kreisverband im Rhein-Hunsrück.

Der Kreisvorsitzende Hans-Josef Bracht konnte den Umweltstaassekretär Dr.Thomas Griese sowie Prinz Michael
Salm-Salm als kompetente Referenten für die Info-Veranstaltung gewinnen.

Die Argumente für und wider eines Nationalparkes wurden engagiert und in fairer Atmosphäre ausgetauscht. Das
Land will Ende 2012/Anfang 2013 entscheiden mit welcher Region Abstimmungsgespräche über einen Nationalpark geführt werden.

Die CDU plant weitere Bürgerinformationen in dieser wichtigen Frage.

(von links) Hans-Josef Bracht (MdL), Staatssekretär Dr.Thomas Griese, Prinz Michael Salm-Salm, Gemeindeverbandsvorsitzender Wolfgang Wagner, Stellv. Kreisvorsitzende Isabell von Salis-Soglio und Kreisbeigeordneter Reinhard Klauer
(von links) Hans-Josef Bracht (MdL), Staatssekretär Dr.Thomas Griese, Prinz Michael Salm-Salm, Gemeindeverbandsvorsitzender Wolfgang Wagner, Stellv. Kreisvorsitzende Isabell von Salis-Soglio und Kreisbeigeordneter Reinhard Klauer