Besuch Schloss Gemünden

Geschrieben von Axel Gauer. Veröffentlicht in CDU Gemeindeverband Kirchberg 2016

Der Bundestagsabgeordnete und Staatssekretär Peter Bleser informierte sich gemeinsam mit örtlichen Vertretern der CDU im Schloss Gemünden/Hunsrück über die abgeschlossenen Baumaßnahmen, welche mit Bundes- und Landesmittel in 2014 und 2015 gefördert wurden. Peter Bleser zeigte sich sichtlich beeindruckt von dem tollen Anwesen, welches nicht ohne Grund unter Denkmalschutz steht.

Er bedankte sich ausdrücklich bei der Familie von Salis-Soglio für ihr Engagement und ihre Bereitschaft, auch hohe  Eigenmittel einzusetzen, welche zur Erhaltung des Kulturdenkmals permanent aufgebracht werden müssen. Der Staatssekretär hofft, dass auch für zukünftige Renovierungs- und Erhaltungsmaßnahmen weitere Förderungen möglich sein werden; hierfür sicherte er seine  Unterstützung zu.

v.l.n.r. Bernd Hoffmann (Vorsitzender GV Kirchberg), Olaf Ketzer (Vorsitzender CDU Gemünden), MdB Peter Bleser, Ehepaar von Salis-Soglio
v.l.n.r. Bernd Hoffmann (Vorsitzender GV Kirchberg), Olaf Ketzer (Vorsitzender CDU Gemünden), MdB Peter Bleser, Ehepaar von Salis-Soglio